Dogecoin-CEO Elon Musk bringt Menschen in den Orbit

 

Elon Musk, ein Technologiemogul mit indirekten Verbindungen zur Kryptomoney-Industrie, schickte am 30. Mai beim ersten privaten Start eines bemannten Raumschiffs zwei Menschen in den Orbit.

„Der Start wird das erste Mal sein, dass ein privates Unternehmen und nicht eine nationale Regierung Astronauten in den Orbit schickt“, sagte Fox News in einem Bericht vom 27. Mai. „Es wird auch das erste Mal seit der letzten Space-Shuttle-Mission 2011 sein, dass Astronauten von amerikanischem Boden starten.

Führungsrollen bei Bitcoin Revolution beim Aufbau

Binance Research erklärt den jüngsten Vergleich zwischen Libra und SpaceX
Bodenkontrolle an Moschus

Bekannt für seine Führungsrolle im futuristischen Autokonzern Tesla, sorgte CEO Elon Musk Anfang der 2000er Jahre als Gründer von SpaceX für Unruhe in der Bitcoin Billionaire Raketenindustrie. Musk beschleunigte die Reaktionszeit für interstellare Starts.

Nach den heutigen Nachrichten hat Musk’s SpaceX zwei NASA-Astronauten im Raumschiff Crew Dragon, angetrieben von der Trägerrakete Falcon 9, in den Orbit gebracht.

Elon Musk enthüllt während einer Diskussion mit J.K. Rowling über Kryptomontage, wie viel Bitcoin er hat

Die Reise ist die erste in der 18-jährigen Geschichte von SpaceX mit menschlichen Teilnehmern, sagte Bloomberg.

Ursprünglich für den 27. Mai geplant, wurde die Reise aufgrund der klimatischen Unsicherheiten auf den 30. Mai verschoben.

Elon Musk über Kryptosysteme
Elon Musk und Joe Rogan diskutieren die Probleme der traditionellen Münzen
SpaceX-Gründer und Tesla-CEO Musk war nicht direkt am Krypto-Raum beteiligt, obwohl er sich zu mehreren Aspekten geäußert hat und Berichten zufolge 0,25 Bitcoin (BTC) ist.

Das Technologiegenie hat sich bei mehreren Gelegenheiten positiv über Dogecoin (DOGE) geäußert und gesagt, dass der Aktivposten seine Wahl der Nummer eins unter den kryptoaktiven Systemen „sein könnte“. In einer Witzumfrage auf Twitter wählte die Krypto-Community Musk sogar zum besten CEO-Kandidaten für den Vermögenswert.